KJR Holzmanufaktur

Rustikale Gartenmöbel

Sehr schöne rustikale Sitzgruppen, Bierzeltgarnituren in Handarbeit aus Eichenholz aus deutschen Wäldern gefertigt.
Praktisch unverwüstlich, ideal für Naturgrundstücke.

  • Gartenmoebel - 14
  • Gartenmoebel - 16
  • Gartenmoebel - 13
  • Gartenmoebel - 09
  • Gartenmoebel - 03
  • Gartenmoebel - 04
  • Gartenmoebel - 12
  • Gartenmoebel - 10
  • Gartenmoebel - 06
  • Gartenmoebel - 07
  • dsci0605
  • Gartenmoebel - 11
  • Gartenmoebel - 01
  • Gartenmoebel - 08
  • Gartenmoebel - 15
  • Gartenmoebel - 05
  • Gartenmoebel - 02
  • dsci0602

Wir bauen Sitzgruppen aus Eichen- und Robinienholz.

Krümmungen einer natürlichen Holzform unterstreichen die wahre Schönheit dieser rustikalen Sitzgruppe und verleihen das gewisse Etwas. Unsere Möbel können im Winter draußen stehen bleiben.
Originelle Schönheit aus Naturholz für Biergarten, Restaurant oder auch zu Hause auf der Veranda oder in Garten. Jedes Teil ist ein Unikat mit natürlichen Rissen und Ästen.

Keine Garnitur gleicht der anderen 100 % da alles Handarbeit ist.

Verschiedene Längen und Breiten möglich

  • unterschiedliche Farbtöne lieferbar
  • auch einzeln zu bekommen
  • in der Rückenlehne der Bank auch eine Gravur möglich
  • Massiv und rustikal
  • Ausreichend für 6 Personen
  • Natürlich und ökologisch in Handarbeit hergestellt
  • Ewig haltbar

Durch seine speziellen Inhaltstoffe ist das Robinienholz (Robinia pseudoacacia) absolut Fäulnis resistent und sehr stabil, wird auch das „europäische Teak“ genannt. Durch die Behandlung mit natürlichem Leinöl wird die Schönheit des Holzes besonders zur Geltung gebracht. Risse und Verwerfung im Holz sind natürliche Erscheinungen und unterstreichen den rustikalen Stil dieser Möbel.

Robinie wird seit Jahrhunderten im Bergbau und im Wasserbau eingesetzt seit einigen Jahren besonders für hochwertige Spielgeräte, Fenster und Fassadenverkleidungen.

Die Eiche, der typisch deutsche Baum, gilt als Persönlichkeit, die mit breiten Kronen und hohem Alter imponiert. Ehrwürdige Bäume dieser Art von gut 1200 Jahren lassen sich im mecklenburgischen Ivenack bestaunen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok